LoveScout24 Gutschein • Alle Rabatt-Codes • Dezember | BILD

Erfahrungen Consorsbank


Reviewed by:
Rating:
5
On 02.11.2020
Last modified:02.11.2020

Summary:

Denn hier findest du wirklich in allen Rubriken eine riesige Auswahl an Spielen. Wichtig sind nach unseren Online Casino Erfahrungen aber insbesondere die folgenden. GlГcksspiel mit Echtgeld maximieren kГnnt.

Erfahrungen Consorsbank

Consorsbank Erfahrung # Positive Bewertung von fahima am Ich hatte einen Autokredit bei der Consors Finanz. Dieser wurde vorzeitig. Consorsbank Erfahrungen. Haben Sie Erfahrungen mit der Consorsbank gemacht? Teilen Sie uns diese mit und helfen Sie dabei anderen Lesern, die beste Bank. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Consorsbank jetzt abgibst.

Erfahrungen mit der Consorsbank (134)

Bewerten Sie Consorsbank wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Consorsbank Erfahrung # Positive Bewertung von fahima am Ich hatte einen Autokredit bei der Consors Finanz. Dieser wurde vorzeitig. Consorsbank Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus 75 Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen!

Erfahrungen Consorsbank Consorsbank Depot: Vorteile und Nachteile auf einen Blick Video

Consorsbank Depot im Check - Kostenlos Besparbare ETFs

Erfahrungen Consorsbank GrГnde lassen sich recht einfach zusammenfassen. - Kundenbewertungen der Consorsbank

Wochen einen Spielhallen Rlp von einigen Teilen meines Depots auf eine andere Bank beantragt, bis heute warte ich trotz mehrfacher telefonischer und schriftlicher Anmahnung auf die Umsetzung. Das positiv Auffallende in diesem Zusammenhang war für mich Neuland und löste die totale Begeisterung bei mir aus. Aber dann wurde ich schnell und kompetent beraten. Lauftipps Anfänger haben die Wahl zwischen mehreren Tradinganwendungen. Die Deutschen Anbieter überrascht dieses Verfahren und ermöglichen es gar nicht. Konnte über Quipu noch 30 Euro Eröffnungsbonus bekommen, daher super zufriedene Sache! Die hohen Kosten bei Geldanlage in Fremdwährungen. Traumtaenzer Verifiziert Monday, 10 December Ich habe ein Aktienpaket geerbt und stand deswegen vor zwei Jahren vor der Frage, was ich damit mache. Dabei habe ich alle personenbezogenen Daten online in ein vorgefertigtes Formular eingeben können Best Manager Games erhielt umgehend die Bestätigung für die Eröffnung. Negative Vorbildlich finde ich die immer Strip Blackjack mTAN-Funktion. Ich Karten Zählen mich halbes Jahr in Ausland und hab nicht mal den Kündigungsbrief erhalten. Über mehrere Kontaktwege können Kunden mit den Mitarbeitern kommunizieren, wobei meistens entweder Super League Bayern oder E-Mail genutzt wird. Allgemeine Bewertung Kredit Sparkonto. Neukunden haben hier auf einem breitem Spektrum das Nachsehen. Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zur Consorsbank jetzt abgibst. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der Consorsbank gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur Consorsbank. Was haben Kunden für Erfahrungen mit der Consorsbank? Aktuell liegen Berichte vor. Die Bank wurde im Durchschnitt mit ∅ Sternen. Bewerten Sie Consorsbank wie schon Kunden vor Ihnen! Ihre Erfahrung kann anderen helfen, informierte Entscheidungen zu treffen. Wahlweise können die Kasino Reeperbahn in folgenden Rhythmen ausgeführt werden: monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich. Nach dem Vergleich von Sparplänen haben wir uns schlussendlich für die Consorsbank entschieden. Allgemeine Bewertung Kredit Sparkonto. Bei Fondsübertrag gibt es eine Barprämie von bis zu 5. Verzögerung Deutsche Börse: 15 Min. 2/21/ · Consorsbank Erfahrungen. Haben Sie Erfahrungen mit der Consorsbank gemacht? Teilen Sie uns diese mit und helfen Sie dabei anderen Lesern, die beste Bank zu finden. Ihre Meinung zählt. Produkte dieses Anbieters prüfen Kredite Sparkonten Hypotheken. Informationen zum /5(11). Erfahrungen mit der Consorsbank () Die Consorsbank wurde gegründet und bot ab Ende der er Jahre den ersten Wertpapierhandel für Privatkunden online an. mehr Seit gehört sie zur französischen Großbank BNP Paribas und hieß zwischenzeitlich Cortal Consors%(). Welche negativen Erfahrungen haben Kunden der Consorsbank gemacht? Lesen Sie hier 36 negative Bewertungen und Meinungen zur Consorsbank. Insgesamt liegen uns zur Consorsbank Erfahrungsberichte mit einer Gesamtbewertung von 3,7 von 5 Punkten vor/5().

Geht es im Auto Spiele Für Jungs Casino Auto Spiele Für Jungs trotzdem um echtes Geld und maximaler Schutz wird geboten. - Test von Stiftung Warentest / Finanztest

Ich bin zufrieden mit der Kundenberatung.

Produkt: Aktien, Derivate. Produkt: Tagesgeld und Depot. Eichler schrieb am Manegold schrieb am Produkt: Depot Beratung. Produkt: Ausgezeichnete Sparpläne.

Produkt: depot, giro, tagesgeld,. Produkt: Fonds und ETFs. Produkt: Depot und Girokonto. Produkt: Kostenlose Visa Card Debitkarte.

Depot Konto Beratung Erreichbarkeit sehr gut. Aktionszeitraum: Der Depotübertrag kann jederzeit erfolgen, ein Ende der aktuell laufenden Aktion ist derzeit nicht festgelegt.

Als Neukunde erhältst du eine Prämie über 10 Freetrades, wenn du deine Wertpapiere von einer Fremdbank in ein Wertpapierdepot bei der Consorsbank überträgst.

Derzeit kannst du hunderttausende derivative Produkte ausgewählter StarPartner für eine pauschale Ordergebühr ordern. Genau wie bei den Aktionen zur Depoteröffnung und zum Depotwechsel, behalten sich die Consorsbank und deren Handelspartner das Recht vor, die Konditionen für die Trading-Aktionen zu ändern oder die Aktionen jederzeit zu beenden.

Im Rahmen dieser Aktion sind über Ab einem Mindestvolumen von 1. Die Eröffnung eines Wertpapierdepots bei der Consorsbank ist ganz einfach online möglich.

Hier erklärst du im Online-Formular beispielsweise, ob du schon Kunde bei der Bank bist und ob du ein Einzel- oder Gemeinschaftskonto eröffnen möchtest.

Den kompletten Antrag musst du eigenhändig unterschrieben an die Consorsbank senden. Darüber hinaus wird aber auch ein umfangreiches Sparplanangebot zur Verfügung gestellt.

Wir haben uns die lukrativen Leistungsumfänge des Consorsbank-Anbieters daher einmal näher angesehen und diese innerhalb unseres unabhängigen Broker-Tests getestet.

Da die Consorsbank ein Teil des französischen Konzerns BNP Paribas ist, unterliegt dieser auch den dafür zuständigen, französischen Regulierungsbehörden.

Darüber hinaus verfügt der Consorsbank-Anbieter aber auch über deutsche Zweigniederlassungen in der hessischen Mainmetropole Frankfurt am Main sowie im fränkischen Nürnberg.

Insgesamt richtet sich der Consorsbank-Broker in puncto Einlagensicherung an die entsprechenden, europäischen Forderungen — ein Betrag in Höhe von Sollte es tatsächlich zu einer Broker-Insolvenz kommen, greift überdies zusätzlich der deutsche Einlagensicherungsfond, der sogar Millionen Euro pro Kunde absichert.

Da mit Mitgesellschafter aus der GmbH aber ausgestiegen ist, wollte ich als hinterlegter Inhaber die Alleinverfügungsberechtigung meines ehemaligen Kollegen widerrufen.

Die Konsequenz ist jetzt, dass ich keine Überweisung mehr tätigen kann und sogar auch das Konto nicht einmal mehr kündigen darf.

Für jeden Schritt bräuchte ich die Unterschrift meines ausgeschiedenen Gesellschafters. Blöd nur, dass es meinerseits keinen Kontakt mehr zu dem ehemaligen Gesellschafter gibt.

So komme ich weder an das viele Geld noch kann ich das Konto kündigen. Interessante Taktik Consorsbank bzw. BNP Paribas. Frechheit vor dem Herren!

Meine Erfahrung ist auch sehr schlecht! So haben wir keine dpa Abo, so als frueher und der Service ist auch sehr schlecht. Ich wollte einem Tagesgeldkonto eroeffnen und grundlos ist es nicht genehmigt.

Na dass ich micht beschwerdet habe, ist auch die Kuendingung gekommen. Schoene Service! Leistung und Ubersicht OK.

Die Kosten viel zu hoch und nicht kontrolierbar. Ich glaube die höchsten Kosten überhaupt. Ich bin zufrieden mit der Kundenberatung.

Es ist alles übersichtlich und gut erklert. Für einsteiger ein echter Vorteil. Ich gehöre zu den ehemaligen DAB Kunden. Anfangs dachte ich noch, dass es eine Gewöhnungssache wäre sich an die neuen Konto und Depotansichten zu gewöhnen.

Mittlerweile finde ich die Ansichten und deren Handhabung sehr umständlich. Warum kann bei so einer Fusion das Bessere nicht von der übernommenen Bank übernommen werden?

Ich bekomme drei verschiedene Beträge angezeigt. In der obersten Zeile sehe ich z. Verfügungsrahmen , Im max. Verfügungsrahmen "werden das Guthaben Ihres Verrechnungs- und Tagesgeldkontos, etwaige Kreditverträge und auch der Beleihungswert Ihres Depots berücksichtigt".

Verfügungsrahmen nutze, zahle ich Zinsen, da ein etwaiger Beleihungswert des Depots mit eingerechnet wurde. Wer braucht sowas?

Auch wenn die Zinsen nur minimal sind, die ich bei einer ungewollten, aber durch die schlechte Anzeige fast zwangsläufigen Inanspruchnahme zahle, so geht es nicht.

Und rechnet man das auf Millionen von Kunden um, dann kommt ein hübsches Sümmchen zusammen. So summieren sich die negativen Sachen.

Als weiterer Wechselgrund ist da natürlich auch noch die dann folgende Gebührenanpassung. Ich bin seit Kunde bei Consors.

Bisher ziemlich zufrieden. In letzter Zeit häufen sich jedoch die technischen Probleme bei der Consorsbank.

Ich wollte z. Es kam die Meldung "Timeout". Nur per Hotline konnte die Order von einem Mitarbeiter gelöscht werden. Dieser Mitarbeiter teilte mir mit, dass der Fehler wegen Problemen beim Emittenten besteht, was sich als die Unwahrheit herausstellte.

Mein Anruf beim Emittenten ergab, dass das Problem bei Consors liegt. Hier wird anscheinend absichtlich bei Consors von den eigenen technischen Problemen abgelenkt um gar nicht erst irgendwelche Schadensersatzansprüche entstehen zu lassen.

Dieses unseriöse Gebaren ist mir von Consors bisher nicht bekannt. Ich werde mir eine bessere Depotbank suchen. Abrechnungskonto im Herbst sozusagen zwangsweise zur Consorsbank übertragen wurde.

Die Hoffnung auf Verbesserungen in den ersten Monaten wurde bislang enttäuscht. Die wesentlichen Kritikpunkte aus meiner Sicht sind: 1.

Von der kostengünstigen, technisch nicht anfälligen, bequemen und sicheren iTAN-Card - die auch namhafte Mitbewerber einsetzen - möchte man bei der Bank nichts wissen.

Es dauert oft sehr lange, bis man in der Hotline einen Gesprächspartner hat. Wenn der Grund für den Anruf eine Wertpapiertransaktion ist, kann das - wie bei mir - ziemlich teuer werden.

Handel mit Emittenten, für deren Produkte bei der DAB eine Flatrate galt, rechnet Consorsbank zu den üblichen Sätzen ab, was vor allem bei höheren Volumina ein nicht akzeptabel hoher Kostenfaktor ist.

Dabei erhält die Bank vom Emittenten i. Übrigens, solche Zuwendungen muss eine Bank auf Anfrage ihrem Depotkunden offenlegen. Nicht einmal diesen Service gibt es beim "Nachfolger".

Der Kunde muss jedes Mal selbst rechnen. Für Tagesgeld ist die Bank inzwischen auch keine Adresse mehr. Keine Erfahrungen habe ich mit dem Girokonto der Consorsbank.

Unsere nicht ganz unbedeutenden Depots haben meine Frau und ich inzwischen von der Consorsbank abgezogen. Mein Wunsch eine Erträgnisaufstellung mit Verlustabrechnung mir zukommen zu lassen, was für die meisten anderen Banken die ich kenne kein Problem darstellt, war aufgrund der Führung als Geschäftskunde nicht möglich.

Ferner habe ich ca. Ich hätte mir viel Zeit und Ärger ersparen können, bei ein wenig besseren Service.

Ich kann nur jedem empfehlen Abstand von einer Bank mit so schlechten Kundenservice zu nehmen. MfG Rolf Hansmann.

Ursache dafür war eine Überweisung auf mein Konto mit dem Verwendungszweck "Darlehen". Daraufhin dachte sich die Revisionsabteilung: "Da findet eine verbotene Portfolioverwaltung statt.

So einen Fall hatten wir schon mal". Starke Phantasie, kann man sowas nachvollziehen? Die Consorsbank vielleicht, ich nicht. Nachdem ich nach langen Jahren als Provisionsbringer Startrader zum Umsatz der Consors Bank beigetragen habe, hätte ich mir eine anderes "Geschäftsgebaren" der Bank erwartet.

Deshalb kann ich heute die Consors Bank nur negativ bewerten. Ich habe deswegen viel Geld verloren. CortalConsors begründet das mit "Überlastung".

Habe das Depot komplett gekündigt. Ich handele seit Wertpapiere über CortalConsors, dabei mache ich zwischen Trades p. Jetzt werde ich mein CortalConsors-Depot kündigen, da meine "Direktaufträge" immer wieder aufgrund technischen Probleme verzögert oder gar nicht weitergeroutet worden sind.

Umgekehrt können sie dann das Papier auch nicht zeitnah wieder verkaufen. Heute hat mir dazu eine Mitarbeiterin bestätigt, dass es immer wieder solche technischen Problem gibt:.

Bislang war ich mit CC sehr zufrieden und habe weit mehr als Trades ausgeführt. Nun gab es Probleme, weil Limits übergangen wurden. Ich konnte das CC detailliert nachweisen - nur es hat niemanden interessiert.

Damit ist dieser Broker für mich zum unkalkulierbaren Risiko geworden - wer will schon hinterher merken, dass ein Limit einfach nicht ausgeführt wurde Schade, denn mit dem Active Trader bin ich sehr zufrieden und mit den Kosten eigentlich auch.

Handle bei Consors mit KO Scheinen. Eine Order über KK Nach langem hin und her hat mir Consors dann ca. Ergo Rechtsanwaltskosten habe ich eingebüst.

Vielen Dank Consors. Consors wollte es auf eine gerichtliche Auseinandersetzung ankommen lassen, welche für mich finanziell wegen Hier wird seit ca.

Somit kann nicht Market verkauft werden. Ein Schelm wer dabei böses denkt. Anfragen diesbezüglcih werden trotz Screenshots bis jetzt ausgesessen und nicht beantwortet.

Ich werde mit Consors keine Geschäfte mehr tätigen. Cortal Consors hat um vergleich zu an Banken, einiges aufzuholen. Sie haben selbst Erfahrungen mit der Consorsbank gemacht?

Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung! Alle Positive Neutrale Negative Ich habe im Januar ein Depot mit Referenzkonto bei der Consorsbank eröffnet.

Jedenfalls bekomme ich nun einen Teil des Geldes zurück. Einen Teil! Ich werde auf jeden Fall dort kündigen. Consors ist es völlig egal, ob Geld mir gehört.

Es wird einbehalten, als wenn ich kein Anrecht darauf hätte. Von Wucher und Unfreundlichkeit genug erlebt war mir das ein Herzenswunsch. Nach Corona erstattete mir die Lufthansa das Ticket über Paypal.

Die müssen das Geld auf das alte Konto senden, welches aber nicht mehr existiert. Weder meldet sich die Consors deswegen noch rücken sie das Geld raus!

Man bezahlt viel zu hohe Zinsen, die weit über die Norm hinausgehen. Konto ausgeglichen, aber Raten werden weiter abgebucht. Sehr unseriös und keine kundenorientierte Beratung.

Man zahlt monatlich eine völlig überhöhte Versicherung und kann den eigentlichen Kredit nicht tilgen. Wer seriös einen Kredit will, sollte lieber genauer und länger schauen, schnell Geld kann einem auch schnell Ärger einhandeln und man zahlt 3 mal so lange wie normal.

Vor 2 Wochen wurde mir mitgeteilt, dass die Consors Finanz sich telefonisch bei mir meldet - damit ich über den aktuellen Stand der Dinge informiert werde.

Als ich nach genau 3 Wochen mich selbst drum kümmern musste - wurde ich am Telefon sehr unfreundlich angeschnauzt, wieso ich anrufe, es sei schon vor 2 Wochen erledigt.

Bei allen meinen bisherigen, zwar nicht besonders vielen Transaktionen war ich stets mit der Abwicklung zufrieden. Die Internetseite ist sehr gut bedienbar, übersichtlich und für meine Ansprüche sehr gut und informativ.

Den Kundenservice nehme ich nicht sehr in Anspruch, aber die bisherigen Fälle liefen alle tadellos ab.

Auch die neu erforderlichen Apps für die Authentifizierung funktionieren einwandfrei. Die Verzinsung von Guthaben liegt eher im unteren Bereich, ist aber hier weniger ausschlaggebend.

Wäre ich in den Laden gegangen und hätte dort meinen Vertrag abgeschlossen, hätte ich das Gerät am gleichen Tag mitnehmen können. Die Registrierung ist schon lange her, daher kann ich darüber nichts sagen.

Wenn man Probleme hat, ist der Kundenservice immer freundlich und bemüht, die Probleme schnell zu lösen. Die Apps sind gut, aber da ist noch Luft nach oben.

Das Pricing ist eher schlecht. Hervorheben kann ich die Produkte von xtracker DWS Das Interface wirkt ein wenig angestaubt, ist aber wohl nur etwas gewöhnungsbedürftig.

Die Kontoeröffnung war extrem schnell und unkompliziert. Möchtet ihr mehr sparen, müsst ihr mit dem internen Verrechnungskonto und einem Dauerauftrag arbeiten bzw.

Toller Broker mit günstiger Kostenstruktur. Schöne Übersicht in der App, einfache Anwendung. Auch zwei Kontakte zum Kundenservice sehr gut. Kompetente und schnelle Hilfe ohne mehrfaches Weiterleiten und Wartezeiten.

Die Order für die Sparpläne werden zuverlässig ausgeführt, hier gab es nie Probleme. Zusätzlich würde ich mir allerdings noch die Echtzeitüberweisung wünschen, diese ist noch nicht möglich.

Ebenso positiv: das kostenlose Verrechnungskonto und Tagesgeldkonto passend zum Depot. Unfassbar umständliche und irreführende Depotanmeldung!

Nachdem wir uns entschieden hatten für unsere Kinder ein Junior Depot aufgrund der Geringen Kosten bei der Consorsbank einzurichten, haben wir dies Online beauftragt.

Kurz darauf kamen die Anmeldeunterlagen. Wir waren bei der Post zwecks Authentifizierung und haben Geburtsurkunde inkl. Anmeldeunterlagen "vollständig" an die Consorsbank gesendet.

Bis dahin lief noch alles gut. Dann kam der erste Brief, dass alle 4 Unterschriften für beide Depots des Anmeldeformulars angeblich nicht zur Authentifizierung bei der Post passen?

Wir mussten also noch einmal unterschreiben. Kurz darauf kam wieder ein Schreiben, dass wir eine Unterschrift auf einem Formularblatt nicht geleistet hätten.

Dieses Blatt haben wir aber nie bekommen. Wir sind es jetzt leid. In diesem Laden scheint gar nichts mehr zu laufen. Siehe auch Bewertungen bei Trustpilot.

Die alternative Anmeldung bei Trade Republic hat nur 10 Minuten gedauert! Absolute Sauerei, will die Ratenzahlung, wie besprochen vorzeitig ablösen, mehrfach angeschrieben und keiner kümmert sich.

Keine Post, keine Info, gar nichts. Das Kto. Ich habe die komplette Restsumme unter der angegebenen Ref. Absolut unseriöse Bank.

Ich habe 2 x 0 Prozent Finanzierungen bei Höffner und Mediamarkt gemacht in Man bekommt 2 Mastercard dazu, die keiner braucht mit 7.

Die 0 Prozent Zinsen gefallen der Bank nicht. Erst wurde mir am Telefon eine kostenlose Restschuldversicherung angedreht, die dann einen Monat 8,99 Euro kostete.

Diese zu kündigen war schwierig. Sogar im Urlaub haben die mich angerufen extra noch wegen der Zufriedenheit. Der letze Monat wird mit 14,99 Prozent berechnet, also aufpassen und vorher ausgleichen.

Gestern wollte man mir am Telefon beide Darlehen zusammenfassen damit ich Geld spare. Ich zahle ja schon 0 Prozent laut Vertrag.

Das Onlinebanking ist das schlimmste was ich je benutzen musste. Habe Konten bei 5 anderen Banken. Diese sind um Welten besser.

Kostest 2 Euro extra. Mein vorheriger Kredit mit 0 Prozent beim Mediamarkt lief über die Targobank und war absolut seriös. Keinerlei Anrufe während der Laufzeit, keine versteckten Kosten.

Niemals Wieder Consors Finanz - echte Raubritter. Man muss bald gegen jeden Kontoauszug Einspruch erheben.

Bei Nutzung der Mastercard wird man richtig arm laut anderen Foren. Finger weg von dieser Bank. Unterirdischer Service, telefonisch nicht erreichbar nach 15 Minuten Warteschleife wird Verbindung automatisch getrennt; habe es einen ganzen Vormittag mehrfach probiert.

Auf Anfragen per Kontaktformular kommt auch keine Antwort. Consors ist in den ern steckengeblieben.

Entweder da findet eine Grad Kehrtwende statt oder sie verschwinden vom Erdboden. Die Consorsbank ist die beste Bank, wenn es um das eigene hart erarbeitet Geld geht.

Der Kundenservice ist freundlich und schnell. Kredite werden schnell, unkompliziert eingeräumt zu sehr fairen Konditionen.

Die Versicherungen bieten für kleine Geld eine umfassende Schutzabdeckung und im Schadensfall wird unbürokratisch und schnell geholfen.

Könnten doch nur alle Banken so sein wie die Consors. Schön und übersichtlich gestaltet man kann alles gut nachvollziehen.

Monatliche Abrechnungen mit Dividendenübersicht, alles prozentual aufgelistet. Sehr zuverlässig. Nachteil ist, dass der Kurs nicht immer mit dem Depotwert überein stimmt bzw.

Kurse werden oft erst sehr zeitverzögert oder falsch angezeigt Die Konditionen sind gut Bis zuletzt, als ich nun versucht habe, Konto und Depot aufzulösen.

Hier wurden keine Unterschriften anerkannt und ich musste zunächst nochmals zum Postident. Nur um später einen weiteren Brief zu bekommen, in dem das gleiche für meine Frau gefordert wurde.

Die Kundenbetreuung ist inkompetent, interesselos und unverschämt. Eine Erreichbarkeit ist — weder per Mail noch telefonisch — fast nicht möglich.

Nach 8 Tagen habe ich auf meine telefonische Anfrage nach wie vor keine Rückmeldung aus der Fachabteilung bekommen. Mein Anliegen wurde dann auch noch völlig falsch aufgenommen.

Es ist eine grauenvolle Schleife, wenn man erstmal eine Dienstleistung der ConsorsFinanz in Anspruch genommen hat.

Finger weg von dieser Bank! Der Service durch Mitarbeiter ist sehr gut; hier betreibt Consors viel Aufwand und bietet kompetente Unterstützung - wenn gewünscht.

Es gibt billigere Anbieter, aber der Service hat seinen Preis. Die Möglichkeiten der Archivierung und die Darstellung der Kurse erfolgt wirklich mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten durch den Kunden.

Auch die Watchliste ist perfekt eingebunden. Ich habe das Depot Anfang Juli eröffnet und meine Zugangsdaten nie erhalten. Per Mail und Telefon habe ich versucht, meine Adresse anzupassen, um die Docs zu erhalten.

Auf die Antwort per Mail musste ich stets sehr lange warten. Man hat mich um Meldebescheinigung, Ausweiskopie und das Ausfüllen einer Stammdatenänderung gebeten.

Habe ich alles abgeschickt. Es wurde mir auf meinen Anruf hin auch bestätigt, dass alles eingegangen ist. Aber Zugangsdaten wurden trotzdem nicht abgeschickt.

In zwei Monaten Einfach nur frustrierend. Dann schicken wir Ihnen das jetzt zu! Es fehlt mir bei dieser Bank an Ernsthaftigkeit. Ich glaube nicht, dass ich einem so unzuverlässigen Unternehmen mein Geld anvertrauen sollte.

Ich versuche seit Mai eine Stundung für Grundbuchkredit zu bekommen. Es wird nicht mal für nötig befunden auf Emails zu antworten..

Am Telefon, kann dann schon mal eine Email nicht gefunden werden. Kompetenz sieht anders aus, geschweige denn Kundenservice.

Jetzt nur noch mit dem PC. Wenn man mit dem PC eingeloggt ist, fliegt man nach 5 Minuten wieder raus, wenn man nicht kauft oder verkauft.

Eine Bearbeitung der Watchlist, Archiv oder andere wichtige Infos ist nicht mehr möglich. Man muss sich immer wieder über das Prozedere einloggen.

Das nervt! Wenn es diese Bank nicht gäbe, würde ich sie erfinden. Es gab nur eine bessere Bank, die ich kenne, und die wurde aufgekauft.

So muss ein Onlinebroker funktionieren. Zu den Aktien bekommt man super Informationen, alles läuft schnell und ist übersichtlich. Klingt, wie wenn ich dafür bezahlt werde?

Nee, es gibt ein Manko: Die App nervt, da man immer eine stellige Nummer eingeben muss. Bin seit gefühlt ewiger Zeit bei Consors. Habe bisher wegen deutlich niedrigerer Kosten meine Trades bei Flatex getätigt, bin aber jetzt wegen starker Service-Verschlechterung und Konditonen-Verschlechterung mit fast meinem gesamten Konten- und Depotbestand von Flatex zu Consors gewechselt.

Gründe waren die plötzlichen Depotgebühren plus die jetzt eingeführten Negativzeninsen von 0. Ich hoffe, dass ich bei Consors jetzt etwas Ruhe finde.

Gravierender Nachteil bei Consors sind die hohen Trading-Kosten. Für einen Kleinkredit! Denn ab dem 7 Monat fallen dann doch Zinsen an.

Bis hierhin alles noch zu verstehen und auch kein Problem. Jetzt am Ende buchte die Bank doch noch ein Betrag ab, die sogenannte Restschuldversicherung.

Bis zu meinem Anruf beim Kundenservice wusste ich nichts davon! Es stand nämlich auf Seite 5 des Vertrages relativ klein aber darauf hingewiesen wurde ich bei Unterzeichnung nicht.

Ich finde es schon ziemlich arglistig und zeugt von keiner seriösen Haltung dem Kunden gegenüber. Hauptsache ich bekomme Anrufe und eine Kreditkarte die ich nicht möchte!

Mein Fazit, anfangs im Möbelhaus bis auf die nicht hingewiesene Versicherung soweit gut. Welcome to Financer. Not your location? America 3 US Brazil Mexico.

Asia 4 Georgia Russia Indonesia Kazakhstan. Ukraine Italy Romania Latvia Slovakia. Please check your email and click on the confirmation link to complete your registration.

Passwort vergessen? Kein Konto? Ich akzeptiere die AGB's , Datenschutzrichtlinie. Ihre Bewertung wird geprüft.

Haben Sie bereits ein Konto? Anmelden Anmelden.

Erfahrungen Consorsbank Die Consorsbank ist eine sehr kulante Bank, ich durfte aufgrund einer schwerwiegenden Situation eine Ratenpause machen und habe das Geld schlussendlich vor Ende der Kreditlaufzeit abbezahlen (ohne dass ich eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen musste). Der Support & Service haben sich auch 10 Sterne verdient. Consorsbank Erfahrungen: Broker für fast alle Die Consorsbank ist eine Marke der französischen Großbank BNP Paribas und die faktische Nachfolgerin von Cortal Consors. Über Depots der Consorsbank können Anleger an allen deutschen sowie zahlreichen internationalen Börsenplätzen handeln – speziell in Deutschland, den USA und einigen weiteren Ländern zu recht günstigen Ordergebühren. seafordpiano.com is an award-winning online trading provider that helps its clients to trade on financial markets through binary options and CFDs. Trading binary options and CFDs on Synthetic Indices Consorsbank Erfahrungen is Consorsbank Erfahrungen classified as a gambling activity. Remember that gambling can be addictive – please play responsibly. Consorsbank Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Erfahrungen mit der Consorsbank () Die Consorsbank wurde gegründet und bot ab Ende der er Jahre den ersten Wertpapierhandel für Privatkunden online an. mehr Seit gehört sie zur französischen Großbank BNP Paribas und hieß zwischenzeitlich Cortal Consors.
Erfahrungen Consorsbank

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.